Gemeinsam Stark: Gesunder Rücken, Sekundärprävention

Gemeinsam Stark: Sekundär Prävention bei Sporticus

Liebe Sporticus-Community,

Wir freuen uns, euch eine aufregende Neuigkeit mitzuteilen, die 2024 auf euch zukommt: Unsere brandneuen Sekundär Präventionsprogramme. Aber bevor wir euch mehr darüber erzählen, lasst uns einen Schritt zurücktreten und über die Bedeutung von Sekundär Prävention sprechen.

Was ist Sekundär Prävention?

Sekundär Prävention bezieht sich auf Maßnahmen, die ergriffen werden, um das Fortschreiten von gesundheitlichen Problemen zu verhindern oder zu verlangsamen, nachdem bereits erste Anzeichen oder Risikofaktoren vorhanden sind. In unserem Fall bedeutet das, dass wir nicht nur dazu da sind, euch bei der Verbesserung eurer Gesundheit zu unterstützen, sondern auch gezielt darauf achten, bestehende gesundheitliche Herausforderungen anzugehen und euch bei der Bewältigung zu helfen.

Warum ist Sekundär Prävention wichtig?

Sekundär Prävention ist entscheidend, weil sie dazu beiträgt, den Verlauf von gesundheitlichen Problemen zu beeinflussen und die Lebensqualität zu verbessern. Durch gezielte Interventionen und professionelle Unterstützung können wir dazu beitragen, die Auswirkungen von Krankheiten zu minimieren, das Risiko von Komplikationen zu verringern und euch helfen, ein erfülltes Leben trotz gesundheitlicher Herausforderungen zu führen.

Bewegung ist essenziell

Bewegung ist das A und O, um die Rückenmuskulatur zu stärken. Wer Rückenschmerzen im Job vermeiden will, muss aktiv etwas dagegen tun. Doch wie bekommt man Sport in einer 40-Stunden-Woche untergebracht?

Was kannst du gegen Rückenschmerzen tun?

Rückenschmerzen sind häufig das Resultat aus einer Kombination verschiedener Faktoren, darunter ein sitzender Lebensstil, schlechte Haltung, unzureichende Bewegung oder sogar psychischer Stress. Ein ganzheitlicher Ansatz ist entscheidend, um Beschwerden effektiv zu lindern und vorzubeugen.

Unsere Sekundär Präventionsprogramme:

Rücken - Stärke von Innen heraus: Unser spezialisiertes Rückenprogramm konzentriert sich darauf, Rückenschmerzen zu lindern, die Haltung zu verbessern und die Rückenmuskulatur zu stärken. Mit gezielten Übungen und professioneller Anleitung helfen wir euch, einen starken und schmerzfreien Rücken aufzubauen!

Sekundärpräventionsprogramm "Gesunder Rücken" bei Sporticus

Bei Sporticus bieten wir gemeinsam mit der AOK Plus ein spezielles Sekundärpräventionsprogramm an, das gezielt darauf ausgerichtet ist, deine Rückenmuskulatur zu stärken, um Rückenschmerzen zu lindern und ihnen vorzubeugen. Unser "Gesunder Rücken"-Programm kombiniert gezielte Übungen und Maßnahmen, um die Rückengesundheit zu fördern. Unsere qualifizierten Trainer und Physiotherapeuten begleiten dich dabei und zeigen dir Übungen, die speziell auf die Stärkung der Rumpfmuskulatur und die Verbesserung deiner Körperhaltung abzielen!

Hier sind einige der Programminhalte:

  • Gezielte Behandlung leichter bis mäßiger Beschwerden
  • Kostenfreie Teilnahme für Versicherte mit AOK PLUS-Gutschein
  • Langfristige Programmdauer für nachhaltigen Therapieerfolg (bis zu 9 Monate)
  • Intensive Kurse in kleinen Gruppen (4–10 Teilnehmer)
  • Individuelle Betreuung durch regelmäßige Einzelgespräche
  • Weiterführende Alltagstipps zur Umsetzung der Programminhalte
  • Langfristige Lebensstiländerung reduziert eine dauerhafte Medikamenteneinnahme

Dieses Programm ist darauf ausgelegt, dir dabei zu helfen, deinen Rücken zu stärken und Beschwerden zu lindern. Es ist uns wichtig, dass du dich wohlfühlst, und wir stehen unterstützend an deiner Seite.

Antrag stellen

Möchtest du diesen Antrag einreichen und deinen Rücken stärken? Hier ist der Link zum Antragsformular der AOK Plus: Antragsformular der AOK Plus

 

Bewegung als Schlüssel gegen Rückenschmerzen

Die richtige Bewegung ist entscheidend, um Rückenschmerzen zu mindern und ihnen vorzubeugen. Regelmäßige körperliche Aktivität, angepasst an die individuellen Bedürfnisse, kann die Rückenmuskulatur stärken und Flexibilität sowie Mobilität verbessern. Unser Programm "Gesunder Rücken" konzentriert sich darauf, Bewegung in den Alltag zu integrieren und dir Techniken beizubringen, um Rückenschmerzen aktiv entgegenzuwirken.

Bewegung ist ein essentieller Bestandteil, um Rückenschmerzen zu mildern. Sollten jedoch bereits Beschwerden bestehen oder regelmäßig auftreten, ist es ratsam, einen Arzt oder Therapeuten zu konsultieren, um die Ursachen genauer zu analysieren und individuelle Empfehlungen zu erhalten.

Fragen?

Wir stehen dir gerne zur Verfügung! Kontaktiere uns telefonisch, per E-Mail oder über WhatsApp, und wir besprechen gerne alles mit dir.

Wir freuen uns darauf, euch in unseren neuen Sekundär Präventionsprogrammen begrüßen zu dürfen. Lasst uns zusammen stark sein, gesund bleiben und ein erfülltes Leben führen!

DEINE GESUNDHEIT LIEGT UNS AM HERZEN!

Folge uns auf Instagram und Facebook, um stets auf dem Laufenden zu bleiben und nützliche Tipps zu erhalten.

Vielen Dank, dass du Teil der Sporticus-Familie bist!

Dein Sporticus-Team


Wir freuen uns auf Ihren Anruf.
Ihr Ansprechpartner
Sven Thiele
Kranichfelder Straße 129
st@sporticus-fit.de
+4936143020960
Jetzt Kontakt aufnehmen
Kontakt & Anfrage
Lorem ipsum dolor sit amet, consetetur sadipscing elitr, sed diam nonumy eirmod tempor invidunt ut labore et dolore magna aliquyam erat, sed diam voluptua.
Klicke oder ziehe Dateien in diesen Bereich zum Hochladen. Du kannst bis zu 2 Dateien hochladen.
=
Spam-Schutz. Bitte lösen Sie diese Aufgabe.
Gemeinsam Stark: Sekundär Prävention bei Sporticus
Leire Garcia  | 
10. Jan 2024
Gemeinsam Stark: Sekundär Prävention bei SporticusGemeinsam Stark: Sekundär Prävention bei Sporticus
Bleib UP To Date
Erfahre immer zuerst, was es an Neuigkeiten gibt und melde dich bei unserem Newsletter an.
Freunde beim Training
Logo vom Gesundheitszentrum Sporticus
envelopephone-handsetmap-markercrosschevron-down-circle